SV-OG Großauheim

Hundeschule und Hundeverein in Hanau

 Rally Obedience Turnier 2.6.2019 Hanau-Großauheim

Zum 1. Rally Obedience Turnier am Sonntag, 2. Juni 2019 in Hanau-Großauheim laden wir herzlich ein.

 
> Startklassen: Beginner, Klassen 1, 2, 3 und Senioren
> Meldebeginn: ab sofort
> Meldeschluss: 18. Mai 2019 (max. 50 Starter)
> Meldeformular: http://www.sv-og.de/ro-turnier-2019-anmeldung
> Meldestelle: E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Fax: 06181 36976-90
> Kontakt: 06181 36976-45 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
> Startgeld: 15,00 € je Team und Start (Zahlung nach Meldebestätigung)
> Wertungsrichterin: Petra Lauer (HSVRM / dhv)
> Veranstaltungsort: Vereinsgelände SV-OG Großauheim,
                            Josef-Bautz-Straße 1 A, 63457 Hanau-Großauheim (» Anfahrt)
> Beginn / Erste Begehung: Sonntag, 2. Juni 2019 um 9:00 Uhr
                            (Meldebüro ist von 7:45-8:45 Uhr geöffnet.)
> Siegerehrung: Am Ende des Turniers
 
Teilnahmebedingungen:
  1. Teilnahmeberechtigt sind Hunde aller Rassen und Mischlinge. Der Hund muss mind. 15 Monate alt, haftpflichtversichert und über gültige Impfung verfügen (Impfpass ist im Meldebüro vorzulegen).
  2. Turnierkarte mitbringen.
  3. Die Bewertung und Durchführung erfolgt nach dem aktuell gültigen VDH Regelwerk Rally Obedience.
  4. Je Team und Start ist ein Meldeformular auszufüllen. Ein Team darf nur in einer Klasse starten.
  5. Läufige Hündinnen können leider nicht teilnehmen.
  6. Bei Nichtteilnahme erfolgt keine Rückerstattung der Startkosten
  7. Parcoursanpassungen wegen Behinderung müssen bis zum Meldeschluss mitgeteilt sein.
 
Downloads:
 
Für Getränke, Verpflegung, Kaffee und Kuchen ist gesorgt!
 
Rally Obedience Turnier 2.6.2019 Hanau-GroßauheimAnmeldeformular Rally Obedience 2.6.2019 Hanau-Großauheim
 
 
 

Aktuelles

Bei der SV-OG Großauheim nun auch Agility-Training

 

Die SV-OG Großauheim, Hundeschule und Hundeverein in Hanau, nimmt mit Agility künftig eine weitere Hundesportart, die wettkampfmäßig betrieben werden kann, in ihr Trainingsprogramm mit auf.

 

Ursprünglich kam die Hundesportart Agility aus England, bei der der Hund einen Parcours, der aus mehreren Hindernissen besteht in einer festgelegten Reihenfolge und innerhalb einer gegebenen Zeit überwinden muss. Sein Hundeführer zeigt ihm dabei mit Hörzeichen und Körpersprache den Weg. Agility fördert die harmonische Zusammenarbeit zwischen dem Mensch-/Hund-Team und ist für die meisten Hunderassen und Mischlinge geeignet, die gerne sportliche und wendige Aktivitäten mögen und dabei viel Spaß haben wollen. „Agility ist fun“, sagen die Anhänger dieser weltweit verbreiteten Hundesportart. Der Parcours besteht aus Geräte wie Tunnel, Hürden, Weitsprung, Slalom, Wippe, Steg und Schrägwand, der fehlerfrei schnellstmöglichst bewältigt wird. Bei jeder Veranstaltung und im Training werden die Geräte und die Reihenfolge wieder neu zusammen gestellt, so dass es jedes Mal neue Herausforderungen und Abwechslung für das Team gibt.

 

Ab sofort findet jeden Dienstag ab 18:45 Uhr auf dem Vereinsgelände der SV-OG Großauheim, Josef-Bautz-Straße 1 A, Hanau-Großauheim, unter Leitung von Agility-Trainerin Dahlia Amrouche das Agility-Training für

Weiterlesen ...

Werbung